DRK Aktionstag und Tag der offenen Tür im Haus Elstersteinpark

Aktionstag : DRK-Klinik lädt Groß und Klein zum Aktionstag ein

Ein Pfad der Sinne, ein Flohmarkt für die Erwachsenen und eine Hüpfburg für die Kleinen: Am Samstag, 21. September, findet der landesweite DRK-Aktionstag statt. An verschiedenen Orten, quer über das Saarland verteilt, werden die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote des Roten Kreuzes präsentiert.

In St. Ingbert öffnet an diesem Tag die Mutter/Vater/Kind-Klinik ihre Türen. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich über das Angebot der Klinik „Haus Elstersteinpark“ zu informieren.

Neben der Information rund um das Thema Kur für Mutter, Vater und Kind bietet die Klinik ein abwechslungsreiches Programm. Im Verlauf des Tages geben sich, zwischen 10 und 18 Uhr, Clown und Zauberer die Hand, es gibt Spiel- und Bastelangebote mit dem pädagogischen Personal der Klinik und eine Hüpfburg sorgt für Bewegung.

Ein kleiner, aber feiner Flohmarkt gibt den Erwachsenen Gelegenheit zu stöbern und sich die Zeit zu vertreiben. Ein besonderes Erlebnis wird das Begehen des Pfades der Sinne sein. Alexander Deutsch wird den Wald mit seinen Bäumen und Sträuchern sowie Tieren und Essbarem in die Klinik holen und den Spaziergang sachlich und fachlich begleiten. Mit einer hausgemachten Erbsensuppe, Grillangeboten und hausgebackenem Kuchen wird das Programm abgerundet.

Alle Aktionsorte auch online unter www.lv-saarland.drk.de/aktionstag2019

Mehr von Saarbrücker Zeitung