Drei Gottesdienst mit besonderer Note

Drei Gottesdienst mit besonderer Note

Rohrbach Zwei Gottesdienstean Heiligabend Auf Anregung der Gemeindeversammlung hat das Rohrbacher Presbyterium beschlossen, in diesem Jahr in der Christuskirche erneut zwei Gottesdienste an Heiligabend anzubieten: Um 15.30 bis 16.

15 Uhr gibt es eine "Weihnachtskinderkirche" mit dem Krippenspiel "Himmlische Weihnachten". Um 17 Uhr wird die Botschaft der Heiligen Nacht in einer klassischen Christvesper für Erwachsene mit Kirchenchor beleuchtet. Am ersten Weihnachtsfeiertag findet kein Gottesdienst statt.

Hassel

Drei Gottesdienst mit besonderer Note

Die evangelische Kirchengemeinde Hassel lädt an Heiligabend dreimal anders zum Gottesdienst ein: Wer Kinder hat und einen lebendigen Kinder- und Familiengottesdienst mitfeiern möchte, ist in der evangelischen Kirche Hassel um 15.30 Uhr richtig. Wer den heiligen Abend mit einem festlichen Gottesdienst mit guter Kirchenmusik beginnen möchte, geht in die Christvesper um 18 Uhr. Wer es lieber ganz ruhig und eher meditativ liebt, kommt zur besinnlichen Christmette im Kerzenschein um 22 Uhr.

St. Ingbert

Skat-Turnier im Hotel Edelweiß

Am kommenden Sonntag, 29. Dezember, findet im Hotel Edelweiß in der Kohlenstraße in St. Ingbert-Mitte ein Preisskat statt. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Gespielt werden zwei Serien zu 48 Spielen. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Der Sieger erhält 200 Euro. Zudem werden nach Angaben des Veranstalters weitere Geld- und Sachpreise ausgespielt.