1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Dr. Raymund Wagner hält in St. Ingbert einen Vortrag über Hernien

Vortrag im Kreiskrankenhaus : Dr. Raymund Wagner hält Vortrag über Hernien

Drei bis fünf Prozent der Menschen erleiden in ihrem Leben eine sogenannte Hernie (Eingeweidebruch), wobei Männer unter anderem durch eine höhere körperliche Belastung im Beruf deutlich häufiger betroffen sind als Frauen.

Hernien entstehen durch einen simplen biomechanischen Mechanismus: Werden die Muskeln der Bauchwand angespannt, erhöht sich der Druck im Bauchraum, sodass die Bauchorgane gegen Lücken der Bauchwand gepresst werden. Ist eine Lücke abnorm groß, kann Bauchfell oder ein Organ in sie hineingedrückt werden.

Welche Arten von Hernien existieren, was bei Hernien beachtet werden muss und wie diese operativ behandelt werden können, erläutert der Leitende Arzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Kreiskrankenhaus, Dr. Raymund Wagner, am Mittwoch, 9. Oktober, ab 18 Uhr in der Vortragsreihe „Medizin aktuell“. Wie immer steht der Referent nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag findet im Mitarbeiter- und Gästekasino des Kreiskrankenhauses im Sockelgeschoss statt. Der Vortragsraum ist barrierefrei zu erreichen.