Domorganist Sturm spielt die Orgel in der Josefskirche

Domorganist Sturm spielt die Orgel in der Josefskirche

Die Orgelmatinee am Sonntag, 4. September um 11.30 Uhr in der St. Ingberter Josefskirche gestaltet Domorganist Ruben J. Sturm aus Rottenburg. Unter anderem spielt Sturm aus dem Zyklus "Three Psalm Impressions" Meditationen über die Psalmen 23 und 104. Zu hören sind die Choralbearbeitung "O Lamm Gottes unschuldig" und "Fantasie und Fuge" in d-Moll op. 135b. Eine weitere Choralbearbeitung über "O Lamm Gottes unschuldig" folgt, diesmal von Jan Janca bevor die "Rottenbug-Toccata" von Naji Hakim erklingt.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.