1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

DJK-Sportgemeinschaft St. Ingbert blickt auf spannendes Jahr zurück

DJK-Sportgemeinschaft St. Ingbert blickt auf spannendes Jahr zurück

Eine positive Bilanz hat die DJK-SG St. Ingbert auf ihrer Jahreshauptversammlung gezogen. Vorsitzende Ursula Hager gab einen Rückblick über das Vereinsjahr 2015. Ein ereignisreicher Terminkalender spiegelte die Aktivitäten der DJK-Sportgemeinschaft wieder: Kinderfasching, Stadtlauf, Triathlon , Teilnahme am Ingobertusfest, Kinderfest, Bastelnachmittage, Ausflüge, Wochenendfreizeit, Sportabzeichentraining, Fahrten der Skischule, monatliche Wanderungen und natürlich zahlreiche Wettkämpfe sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport. Die erfolgreiche Trainingsarbeit zeige sich in der Zahl der zu Ehrenden beim Sportlertreff der Stadt St. Ingbert .

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Ursula Hager (Vorsitzende), Werner Peter (stellvertretender Vorsitzender), Marion Schneider (Kassenwartin), Susanne Schatz (Schriftführerin), Claudia Huppert (Pressewartin), Monika Kulicke-Günther (Laufen/Walking/Nordic-Walking/ Skilanglauf / Skischule), Manfred Kohler (Leichtathletik), Sabine Schneider-Boßlet (Triathlon ), Maria Pieter (Turnen), Elisabeth Zintel (Wandern), Waltraud Haberer und Christel Uhl (Kassenprüfer), Claudia Huppert und Saskia Zitt (Jugendleiterinnen), Pfarrer i.R. Karl-Josef Lindemann (geistlicher Beirat).

Anschließend wurden zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre, 30 Jahre, 40 Jahre und 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Der Dank des Vorstandes ging an alle Organisatoren, ehrenamtlichen Helfer sowie die Übungsleiter für die Arbeit in der DJK-SG St. Ingbert . Nur so sei es möglich, das Vereinsleben auch weiterhin attraktiv zu gestalten. Ende 2015 hatte die DJK-SG 2148 Mitglieder.