Die SVE II steht erstmals auf einem einstelligen Tabellenplatz

Die SVE II steht erstmals auf einem einstelligen Tabellenplatz

Die SV Elversberg II ist nach dem 4:2-Heimsieg am vergangenen Sonntag im St. Ingberter Mühlbachstadion gegen die Spvgg. Quierschied schon seit fünf Spielen ungeschlagen. Der Fußball-Saarlandligist liegt nach elf Punkten in Folge zum ersten Mal auf einem einstelligen Tabellenplatz. Für Kapitän Moritz Koch ein klarer Hinweis auf die Stabilisierung des Teams: "In den letzten Wochen hat sich die Mannschaft gefunden. Und wir werden immer mehr zu einer Einheit", sagt er vor dem Spiel morgen um 15 Uhr beim SV Auersmacher. Der Trend spricht für die SVE: Die Gastgeber sind seit fünf Spielen ohne Sieg, haben zuletzt drei Mal in Folge verloren und fielen vom ersten auf den achten Rang zurück. Auch im Saarlandpokal schied der SVA am Mittwoch durch ein 0:4 bei Liga-Rivale TuS Steinbach aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung