Die "Sackschisser" legen los

Ommersheim. "Das Faschingszepter geb` ich Dir in die Hand und dazu das Prinzgewand" waren die letzten Worte, die Stefan I. (Stefan Nisius) am Samstagabend in der Saarpfalzhalle in seiner bisherigen Funktion als Karnevalsprinz der Session 2011/2012 von sich gab. Streng genommen war seine Funktion, wie das Amt seiner Prinzessin Christine I

Ommersheim. "Das Faschingszepter geb` ich Dir in die Hand und dazu das Prinzgewand" waren die letzten Worte, die Stefan I. (Stefan Nisius) am Samstagabend in der Saarpfalzhalle in seiner bisherigen Funktion als Karnevalsprinz der Session 2011/2012 von sich gab. Streng genommen war seine Funktion, wie das Amt seiner Prinzessin Christine I. (Christine Nieser), seit Aschermittwoch dieses Jahres bereits beendet. Der Karnevalsverein "Die Sackschisser" Ormesheim (KVO) hatte es sich im Rahmen der Sessionseröffnung (Moderation: Elferratspräsident Martin Ruffing) jedoch nicht nehmen lassen, sein bisheriges Prinzenpaar zu verabschieden.Und solch eine Übergabe vom alten an das neue Prinzenpaar erfolgt ja auch nach ordentlichen Ritualen, der so genannten Proklamation. Das fiel auch der bisherigen Prinzessin nicht gerade leicht. Sie meinte, das sei eine Kronenübergabe schweren Herzens. Doch der bisherige Prinz hat eine neue Aufgabe im Vorstand des KVO bekommen: Er ist ab sofort als Literat für die Betreuung der Büttenredner zuständig und sorgt dafür, dass die Büttenreden ausschließlich aus den eigenen Reihen kommen werden. Nachfolger sind nun zwei aktive "Ummaschummer Karnevalisten", nämlich Prinz Andreas I. (Andreas Post) und Steffi I. (Stephanie Post). Der Prinz war bislang im Männerballett aktiv. Seine Angetraute kümmerte sich um die Kosmetik der Gardemädchen.

Kurz danach durften die neuen Ommersheimer Regenten direkt ihre ersten Amtshandlungen wahrnehmen: Die Ordensübergabe an die Aktiven. Dabei vervollständigte sich in der abgetrennten Saarpfalzhalle das Heer aus blau und weiß, die Farben der Sackschisser. Auch bei den Kleinen gab es einen Führungswechsel: Das bisherige Kindeprinzenpaar Michèlle II: (Michèlle Müller) und Andy I. (Andy Kempf) übergaben ebenfalls ihre Amtsgeschäfte an Chiara I. (Chiara Madeo) und Florian I. (Florian Wannemacher).

Mächtig Eindruck machte auch in diesem Jahr der Gemeinschaftsauftritt aller Garden. 74 Tänzerinnen und Tänzer zeigten zusammen mit dem bisherigen Kinderprinzenpaar und deren Nachfolger, was sie tänzerisch zu bieten haben. Da passte der Auftritt der beiden Junioren Funkenmariechen Michèlle Müller und Vanessa Hene (Trainerinnen: Sophie Scheller und Lydia Peatzel). Auch sonst tut sich was bei den Sackschissern: Passend zur Eröffnung der Session gibt es eine neue Internetpräsens. Ex-Prinz Stefan Nieser hatte eine weitere Neuigkeit auf Lager: Bei der Kappensitzung Anfang Februar wird die KVO-Hymne Premiere haben. Noch probt der Elferrat. Aber Dank Unterstützung des Chor 98 wird man bis zur Sitzung sangessicher sein. Im Rahmen der Sessionseröffnung wurden Ehrungen vorgenommen (Bericht folgt).

Termine: 2. Februar: Kappensitzung, 3. Februar: Kinderfasching, 7. Februar: FeDoPa (Fetter Donnerstag Partymarathon) und 11. Februar Rosenmontagsumzug.

sackschisser.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung