Die Grünen: Lieber das Tempo drosseln statt Doppelkreisel bauen

Die Grünen: Lieber das Tempo drosseln statt Doppelkreisel bauen

Die St. Ingberter Grünen sind der Auffassung, dass die Doppelkreisel-Pläne in der Spieser Landstraße für Fußgänger und Radfahrer sehr unübersichtlich sind und diese gefährden. Darauf hat Jürgen Berthold von der Stadtratsfraktion der Grünen hingewiesen.

Die Planung sei eine Beschleunigung für den Auto-Verkehrsfluss, aber benachteilige Fußgänger , Rollstuhlfahrer und Radfahrer . Unfälle seien programmiert. Deshalb schlagen die Grünen eine Alternative vor, die den Autofahrern durch Verkehrsberuhigung im gesamten Bereich mit Tempo 30 bessere Übersicht und Reaktionszeit verschaffe und dadurch Fußgänger , Rollstuhlfahrer und Radfahrer schütze. Außerdem sei diese Alternative wesentlich billiger als die Doppelkreisel-Planung. Zudem unterstützten der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) die grüne Alternative.

Mehr von Saarbrücker Zeitung