Die Gebärdensprache im VHS-Kurs lernen

Die Gebärdensprache im VHS-Kurs lernen

Die VHS St. Ingbert bietet ab Donnerstag, 18. September, über sechs Abende, jeweils von 19.15 bis 20.45 Uhr, den Kurs "Deutsche Gebärdensprache - Grundkurs für Anfänger" an. Dieser Kurs findet unter der Leitung von Peter Schaar im Hintergebäude der Südschule statt.

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die das Interesse am Kontakt zu gehörlosen Menschen haben oder die einfach eine außergewöhnliche visuelle Fremdsprache lernen wollen. Der Unterricht wird ohne Lautsprache durchgeführt. Der Dozent für Deutsche Gebärdensprache ist gehörlos und lehrt seine Muttersprache.

Anmeldung bei der VHS, Tel. (0 68 94) 1 37 21 oder E-Mail: vhs@st-ingbert.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung