Der Nikolaus belohnt Trainingsfleiß

Rohrbach. Mit mehr als 200 Kindern feierte die Turnabteilung des TV 66 Rohrbach ihre alljährliche "Nikolausturnstunde". Viele Zuschauer waren gekommen, um die abwechslungsreichen, vom sonst üblichen turnerischen Programm abweichenden Darbietungen zu bewundern

Rohrbach. Mit mehr als 200 Kindern feierte die Turnabteilung des TV 66 Rohrbach ihre alljährliche "Nikolausturnstunde". Viele Zuschauer waren gekommen, um die abwechslungsreichen, vom sonst üblichen turnerischen Programm abweichenden Darbietungen zu bewundern. Es gab an diesem Nachmittag unter anderem Vorführungen von den "Minis" über "7x7 Zwerge", "Schwarz & Weiß", "Räuber und Gendarm" bis hin zu einer Clownnummer der Jungs (zehn bis 16 Jahre). Auch die beiden "jungen Damen-Gruppen" (14 bis 22 Jahre) hatten tänzerrische Vorführungen einstudiert. Alle 20 Übungsleiter und Gruppenhelfer waren mit ihren Turnern zufrieden, und auch der Nikolaus war von den jungen Nachwuchssportlern begeistert. Er lobte den Trainingsfleiß und die Freude am Turnen. Zum Abschluss der Veranstaltung bekam jedes Kind als Belohnung auch ein kleines Präsent vom Nikolaus. red