1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Daumen drücken fürs saarpfälzische Quiz-Helden-Paar

Daumen drücken fürs saarpfälzische Quiz-Helden-Paar

. In der Sendung "Die Quiz-Helden" am Sonntag, 29. Mai, hat ein Kandidatenpaar aus St. Ingbert und Homburg die Chance, Quiz-Held zu werden. Roland Best und Stephanie Wellner treten gegen ein weiteres Kandidatenpaar und gegen ein dreiköpfiges Expertenteam an. Dabei wird wieder das Wissen der Kandidaten über den Südwesten getestet. Wenn sie am Ende auch noch die prominenten Experten in ihren Spezialgebieten schlagen, zieht das Kandidatenpaar in die "Hall of Fame" ein. Das Besondere: Die Kandidaten der Sendung engagieren sich alle für einen guten Zweck. Zu sehen in "Die Quiz-Helden", am Sonntag, 29. Mai, 17.15 Uhr, im SWR Fernsehen.

Das Team "Homburger Tafel" mit Roland Best aus St. Ingbert und Stephanie Wellner aus Homburg hat sich über ihre ehrenamtliche Tätigkeit beim Verein "Homburger Tafel" kennen gelernt. Roland Best hat den Verein 2006 mitbegründet, Stephanie Wellner war die erste ehrenamtliche Helferin bei der Homburger Tafel und ist mittlerweile im Büro tätig. Als ausgebildeter Koch hat Roland Best erlebt, wie viele Nahrungsmittel weggeschmissen statt verzehrt werden - dem wollte er mit dem Verein entgegenwirken.

Heute beschäftigt der Verein 145 Ehrenamtliche, die für die Betreuung des gesamten Saarpfalz-Kreises zuständig sind. Finanziert wird der Verein ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Als Team "Homburger Tafel" spielen die beiden ehrenamtlichen Kollegen aus dem Saarpfalz-Kreis jetzt gegen ein Kandidatenpaar aus dem Regionalverband Saarbrücken und die prominenten Experten Dennis Wilms, Julia Scharf und Thomas Anders .