Das Uniklinikum Homburg bietet einen Lugenkrebs-Informationsabend an.

Eine hässliche Krankheit : Wie man mit Lungenkrebs umgeht

Das Uniklinikum bietet für Patienten, Angehörige und Interessenten einen umfangreichen Informationsabend an.

Am Montag, 28. Oktober, informieren Experten am Universitätsklinikum in Homburg über Lungenkrebs. Die Veranstaltung findet ab 16.30 Uhr im Hörsaal der Inneren Medizin in der neuen IMED (Gebäude 41) statt und richtet sich an Erkrankte, Angehörige und alle Interessierten. Das Lungenkrebszentrum und das saarländische Tumorzentrum erläutern das Krankheitsbild und zeigen Behandlungsmöglichkeiten auf. Der Eintritt ist frei.

Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit, sich im Hörsaalfoyer bei einem Imbiss auszutauschen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung