1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Corona-Testzentrum in Oberwürzbach nimmt Betrieb auf

Am Karfreitag : Corona-Testzentrum Oberwürzbach eröffnet

Am Karfreitag hat das Corona-Testzentrum in Oberwürzbach seinen Betrieb aufgenommen. Betreiber ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) St. Ingbert. Dessen Vorsitzender Günter Becker und Geschäftsführer Roland Engel waren am Feiertag mit von der Partie, als sich die Ersten auf das Coronavirus testen ließen.

„Schon gleich zu Beginn war die Nachfrage groß, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger jeden Alters hatten sich eingefunden, um gerade mit Blick auf die bevorstehenden Feiertage auf der sicheren Seite zu sein“, berichtete Ortsvorsteherin Lydia Schaar. Sie und ihr Stellverteter Robin Degel waren zwei der ersten Nutzer des Testangebots. Am Ende des Tages zählte der Oberwürzbacher DRK-Vorsitzende Daniel Becker über 60 Besucher, die Gebrauch vom Testangebot machten.

Tags darauf ging es von 16 bis 18 Uhr weiter mit dem Testen. Dabei verschafften sich auch Dunja Sauer und Sabine Degel von der SPD einen Eindruck vom neu geschaffenen Testzentrum in ihrem Ort. „Dass auch bei uns in Oberwürzbach im Dorfgemeinschaftshaus ein zentrales und kostenloses Testangebot mit festen Öffnungszeiten ist, freut uns sehr. Unser besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern, die hier ihren Einsatz haben“, teilten die Beiden mit, nachdem sie sich testen ließen. Das Testzentrum hat jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr und jeden Samstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei einem positiven Schnelltest bietet das DRK vor Ort auch einen PCR-Test an.