1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Corona-Tests am Gymnasium und bei der VHS St. Ingbert blieben negativ

Corona-Fälle in St. Ingbert : Corona-Tests am Gymnasium und bei der VHS waren negativ

Nach einem Corona-Fall am Leibniz-Gymnasium St. Ingbert wurden am Donnerstag, 1. Oktober, alle Kontaktpersonen sowie ein Teil des Lehrerkollegiums abgestrichen. Insgesamt wurden nach Angaben der Kreisverwaltung 176 Tests durchgeführt.

Die Ergebnisse liegen nun vor: Alle Tests waren negativ. Nachdem im Rahmen eines VHS-Sprachkurses in St. Ingbert neben einer betroffenen Person drei weitere Kursteilnehmer auf das Corona-Virus positiv getestet wurden, hat das Team des Gesundheitsamtes weitere Abstriche in der Kontaktumgebung der infizierten Personen durchgeführt. Auch diese Ergebnisse liegen nun vor: Alle Tests waren negativ. Die Infektionskette konnte somit unterbrochen werden. In allen Fällen gilt weiter die Quarantäne-Anordnung. Wenn die in Quarantäne befindlichen Personen Krankheitssymptome zeigen, müssen diese sich beim Gesundheitsamt melden. Die Freiwillige Ganztagsschule (Wiesentalschule) in St. Ingbert bleibt nach Mitteilung der Stadtverwaltung bis zu den Herbstferien geschlossen. Dort war ebenfalls ein Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet worden (wir berichteten). Die Kontaktpersonen des Schülers sollen am Montag (5. Oktober) getestet werden.

Kontakt: gesundheitsamt@saarpfalz-kreis.de