Caritas Saarpfalz bietet Beratungsdienste online an

Caritas Saarpfalz bietet Beratungsdienste online an

. Das Caritas-Zentrum Saarpfalz hat seinen Service ausgebaut.

Seit September ist es nun möglich, Termine mit den einzelnen Fachdiensten online zu vereinbaren. Mit dem Projekt "Caritas direkt" will das Zentrum seinen Kunden entgegenkommen und den Zugang zu den Fachdiensten leichter und niedrigschwelliger gestalten. Über die Homepage www.caritas-zentrum-saarpfalz.de ist es nun vom heimischen Computer aus möglich, einen Termin zu reservieren.

Nicht jeder Kunde hat in seinem Alltag die Gelegenheit, zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung des Zentrums zu telefonieren. Eine Terminvereinbarung ist nun durch das neue Projekt rund um die Uhr möglich, auch an Feiertagen und am Wochenende. Telefonische Warteschleifen oder das Sprechen auf einem Anrufbeantworter können dadurch reduziert werden. Zu diesen war es trotz aller Bemühungen des Zentrums doch manchmal gekommen.

Das Caritas-Zentrum Saarpfalz unterhält 13 Fachdienste an zehn Standorten im Saarpfalz-Kreis. Die eingehenden Termine werden von den Standorten Homburg, Schanzstraße 4, und St. Ingbert, Kaiserstraße 63, aus gesteuert. Die Beratungsschwerpunkte des Zentrums sind nach Leistungsangeboten und Rubriken geordnet - von der Schwangerschaftsberatung, Sozialberatung, Migrationsdienste, Suchtberatung und Erziehungsberatung, Schuldnerberatung, Therapeutische Schülerförderung bis hin zur Hospizhilfe. Die Angebote des Zentrums der Kinder- und Jugendhilfe und der Wohnungslosenhilfe sind ebenfalls auf der Webseite vertreten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung