Bus bei Unfall zerkratzt und eingedrückt

Bus bei Unfall zerkratzt und eingedrückt

Am Freitag gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 237 zwischen dem Heidehof und Ormesheim ein Verkehrsunfall mit einem Linienbus.

In einer Kurve kurz vor Ormesheim kam dem Bus ein blauer Lkw mit Anhänger teilweise auf seiner Fahrspur entgegen. Der Bus musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts ausweichen und stieß mit den Leitplanken zusammen. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde der Bus auf der gesamten rechten Fahrzeugseite zerkratzt und eingedrückt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der verursachende Lastzug setzte seine Fahrt fort.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 42) 92 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung