Brabänder liest in der Stadtbücherei St. Ingbert

Babänder liest aus seinem Kriminalroman : Klaus Brabänder liest in der Stadtbücherei

Am Mittwoch, 12. September, 19.30 Uhr, veranstaltet das St. Ingberter Literaturforum eine Lesung mit Klaus Brabänder in der Stadtbücherei, Kaiserstr. 71. Klaus Brabänder wurde 1955 in Neunkirchen geboren.

Neben seiner Tätigkeit als Bauingenieur ist er als Autor von Kriminalromanen sehr erfolgreich. 2018 veröffentlichte Brabänder den fünften Roman in der Reihe um seinen Protagonisten Hauptkommissar Josch Schaum: „Gegenwind“, aus dem er an diesem Abend lesen wird. Und natürlich sind auch viele aus vergangenen Romanen Bekannte wieder mit dabei. Klangkünstlerin Tanja Endres-Klemm sorgt für die musikalische Untermalung.

Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung