1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fußball: Bliesmengen II auf der Suche nach der Form

Fußball : Bliesmengen II auf der Suche nach der Form

In der Fußball-Bezirksliga Homburg empfängt der SV Bliesmengen-Bolchen II am Sonntag um 15 Uhr den SV Rohrbach II. Die Gäste reisen mit aktuell 27 Punkten als Tabellendritter an. Mengen belegt mit 15 Zählern Rang neun. Im bisherigen Saisonverlauf ist es für die Elf von Spielertrainer Mark Braun noch nicht optimal gelaufen. „Wir haben leider einen Negativtrend“, sagt der Coach. Die vergangenen drei Spiele wurden alle verloren. Den letzten Sieg hatte es am 1. Oktober beim 4:3 bei der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim gegeben.

„Wir müssen diesem Trend entgegenwirken und uns wieder auf die Dinge konzentrieren, die uns normalerweise auszeichnen. Das sind Zusammenhalt, gutes Zweikampfverhalten und Effektivität“, betont Braun. Der Trainingsbesuch sei zuletzt auch nicht optimal gewesen. Hinzu kommen immer wieder Ausfälle. Am schlimmsten hat es Carsten Munz beim 4:2-Sieg in Biesingen mit einem Toalschaden im Knie erwischt.

Dass der kommende Gegner SV Rohrbach II so weit oben in der Tabelle mitmischt, ist für Braun keine große Überraschung. Sie hätten schon in der vergangenen Saison eine gute Rückrunde gespielt und nun daran angeknüpft. In ihren Reihen wären viele gute, junge Spieler mit dem Potenzial, den Sprung in die eigene Erste zu schaffen. Man müsse versuchen, die Rohrbacher nicht ihr gewohntes Spiel aufziehen zu lassen. Ansonsten würde es am Sonntag sehr schwer werden.

Bereits um 13.15 Uhr kommt es zum Kellerduell zwischen dem Aufsteiger SC Blieskastel-Lautzkirchen II und Landesliga-Absteiger SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim. Bei einer Niederlage würde es für den Tabellenletzten sehr schwer werden, im weiteren Saisonverlauf noch zumindest auf Rang 14 vorzustoßen. Bei einem Sieg hätte der SC aber wieder den Anschluss ans hintere Tabellenmittelfeld hergestellt.