1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Bischöflicher Dank an Chormitglieder

Bischöflicher Dank an Chormitglieder

Blieskastel. Gleich zwei Ehrungen gab es bei der diesjährigen Cäcilienfeier des Chores der Schlosskirche Blieskastel, Pfarrei St. Sebastian. Paula Fettig und Waltraud Sand wurden jeweils für 40-jährige Chorzugehörigkeit geehrt. Die bischöflichen Urkunden wurden vom Präses des Chores, Pfarrer Hermann Kast, und dem 1. Vorsitzenden Hermann Schweigert überreicht

Blieskastel. Gleich zwei Ehrungen gab es bei der diesjährigen Cäcilienfeier des Chores der Schlosskirche Blieskastel, Pfarrei St. Sebastian. Paula Fettig und Waltraud Sand wurden jeweils für 40-jährige Chorzugehörigkeit geehrt. Die bischöflichen Urkunden wurden vom Präses des Chores, Pfarrer Hermann Kast, und dem 1. Vorsitzenden Hermann Schweigert überreicht. In seiner Dankesrede an beide Sängerinnen erwähnte Schweigert insbesondere auch die lange Zugehörigkeit von Waltraud Sand im Vorstand. Im Jahre 2009 wurde sie für 25-jährige Tätigkeit als Notenwartin vom Chor ausgezeichnet. Die weltliche Cäcilienfeier, die im Leonardy-Saal des Pfarrzentrums stattfand, wurde vom Chor musikalisch umrahmt.Zuvor fand in der Schlosskirche die kirchliche Cäcilienfeier statt. Zu Ehren der Schutzpatronin der Kirchenmusik - und somit der Kirchenchöre - wurde der Gottesdienst zu Ehren der heiligen Cäcilia gefeiert. Auf dem Programm standen die Messe in F-Dur von Joseph Friedrich Hummel (Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei) sowie die Motetten "Anima Christi" (Musica di Marco Frisina) und "Herr mein Gott, ich traue auf Dich" von Johann Heinrich Lützel. Zum Abschluss des Gottesdienstes umrahmte der Chor die Gottesdienstbesucher im Kirchenschiff und sang das Lied "O Herr mein Gott, jetzt vor der Nacht" von Falkenroth. Pfarrer Kast und die anwesenden Gläubigen dankten dem Ensemble, das unter Leitung von Melina Wack stand, mit einem herzlichen Applaus. red