Bilder von Marina und Isolde Hartwahn

Bilder von Marina und Isolde Hartwahn

St. Ingbert Neue Werke von Max G.

Grand-MontagneDer St. Ingberter Künstler Max G. Grand-Montagne zeigt ab kommenden Samstag in seinem "Kunstraum" in der Rickertstraße 1 (Eingang "Café) in St. Ingbert eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Café noir" sind Arbeiten auf Papier und Skulpturen, beides gwohnt konkret und minimalistisch, zu sehen. Ehrengast der Eröffnung am Samstag um elf Uhr ist die Kabarettistin Birgit Schöndorf.

kunstraum-maxg.de

Biesingen

Bilder von Marina und Isolde Hartwahn

In der letzten Ausstellung der "Galerie am langen Tal" in Biesingen zeigt Karlheinz Heinrich Werke der beiden deutsch-russischen Künstlerinnen Marina und Isolde Hartwahn. Die Ausstellung läuft bis 27. Oktober.

Die Galerie in der Pfarrer-Haas-Straße 3 in Biesingen ist samstags und sonntags von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

Wittersheim

Walther stellt imHaus Lochfeld aus

Die in Gersheim lebende Malerin Elisabeth Kim Walther stellt ab kommenden Sonntag unter dem Titel "Zwischen Himmel und Erde" im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in Wittersheim aus. Gezeigt wird eine Auswahl ihrer in verschiedenen Techniken gemalten Bilder. Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag um elf Uhr statt.

Zu sehen sind die Bilder mittwochs und sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung