1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Bilder von Gisela Couturier in der Stadtbücherei-Galerie zu sehen

Bilder von Gisela Couturier in der Stadtbücherei-Galerie zu sehen

St. Ingbert. Bis Samstag, 5. Mai sind in der Galerie KA in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstraße 71, unter dem Titel "Phantastische Malerei" Bilder von Gisela Couturier ausgestellt. Seit 2001 beschäftigt sich Gisela Couturier intensiv mit der Malerei. Sie belegte Kurse in Aquarellmalerei und Acrylmalerei bei verschiedenen Volkshochschulen und bei Privatdozenten

St. Ingbert. Bis Samstag, 5. Mai sind in der Galerie KA in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstraße 71, unter dem Titel "Phantastische Malerei" Bilder von Gisela Couturier ausgestellt. Seit 2001 beschäftigt sich Gisela Couturier intensiv mit der Malerei. Sie belegte Kurse in Aquarellmalerei und Acrylmalerei bei verschiedenen Volkshochschulen und bei Privatdozenten. Unter anderem vervollständigte sie ihre Ausbildung in verschiedenen Techniken der Phantastischer Malerei bei Dietmar Hofman in Eschenau, Landschaftsmalerei bei Tina Stein in Saarbrücken, sowie Gouachemalerei bei Stefanie Weber in Schwallbach. redDie Ausstellung ist in der Stadtbücherei montags bis donnerstags, von 10 bis 17 Uhr und freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr zu sehen.