Fußball: Bierbach überzeugt nun spielerisch

Fußball : Bierbach überzeugt nun spielerisch

Von den sechs am besten platzierten Mannschaften der Fußball-Bezirksliga Homburg kamen am vergangenen Wochenende fünf zu Siegen. Lediglich der neue Tabellendritte SV Rohrbach II musste sich beim SV Reiskirchen mit einem 1:1 begnügen. Und dieser eine Punkt sei für die Gäste sogar glücklich gewesen, meinte Reiskirchens Trainer Uwe Lang. Seine Elf wird am Dienstag, 31. Oktober, um 14.30 Uhr auf Naturrasen in Reiskirchen das Nachholspiel gegen den FV Biesingen bestreiten.

Die Biesinger unterlagen mit 2:6 beim Ligaprimus FC Bierbach. „Heute hat meine Mannschaft nach längerer Zeit auch spielerisch wieder überzeugt“, freute sich Bierbachs Trainer Klaus Kunz. Die Bierbacher stehen nun in den Spielen gegen Niederbexbach, Viktoria St. Ingbert und Parr-Altheim vor den Wochen der Wahrheit.

Der FC Viktoria St. Ingbert ist derzeit stark unterwegs und eroberte durch den 5:1-Kantersieg beim TuS Ormesheim Relegationsrang zwei. Außerdem sorgten auch der Tabellenvierte FSG Parr-Altheim (3:0 gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II), der Fünfte SV Niederbexbach (1:0 bei der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen) sowie der Sechste SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II (3:0 bei der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim) für Spannung im Aufstiegskampf.

Mehr von Saarbrücker Zeitung