1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Bezirksliga: Walsheim erkämpft sich noch einen Punkt

Bezirksliga: Walsheim erkämpft sich noch einen Punkt

Walsheim. In der Fußball-Bezirksliga Homburg fielen am Sonntag zwei von vier Spielen aus. Die Partien des SV Blickweiler gegen den SV Altheim-Böckweiler sowie SV Kirrberg gegen die DJK St. Ingbert konnten wetterbedingt nicht stattfinden. Die Sportfreunde Walsheim zeigten im ersten Punktspiel auf ihrem neuen Kunstrasen Moral. Beim 2:2 gegen die SG Hassel nutzte Sascha Meister (20

Walsheim. In der Fußball-Bezirksliga Homburg fielen am Sonntag zwei von vier Spielen aus. Die Partien des SV Blickweiler gegen den SV Altheim-Böckweiler sowie SV Kirrberg gegen die DJK St. Ingbert konnten wetterbedingt nicht stattfinden. Die Sportfreunde Walsheim zeigten im ersten Punktspiel auf ihrem neuen Kunstrasen Moral. Beim 2:2 gegen die SG Hassel nutzte Sascha Meister (20.) in einer ausgeglichenen ersten Hälfte die erste Gästechance zur Führung. Nach einem Fehler der Hausherren im Mittelfeld gelang Patrick Oberth (50.) das 2:0. Danach rissen die Walsheimer das Ruder an sich. Sebastian Halter (83.) und Joachim Schubert (88.) trafen zum verdienten Ausgleich.

Die SVG Bebelsheim-Wittersheim siegte bei der SpVgg. Einöd-Ingweiler II mit 3:0. In der ersten Halbzeit war die Partie ausgeglichen mit einem Chancenplus für die Gäste. Nach einer Viertelstunde brachte Marco Weißmann die Mandelbachtaler in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde Bebelsheim stärker, Einöd blieb blass. Die weiteren Tore markierten Torsten Ostermann (48.) und Tim Hoffmann (55.). ott