Bergkapelle bietet zum 175-Jährigen bayerischen Abend

St Ingbert · Es ist schon ein seltenes Jubiläum: Die Bergkapelle St. Ingbert wird 175 Jahre alt und feiert am kommenden Wochenende mit viel Programm im Festzelt. Der Bogen reicht von italienischer Oper bis bayerischer Blasmusik.

. Dieses Jahr ist ein ganz besonderes für die Bergkapelle St. Ingbert , denn die Kapelle feiert 175-jähriges Bestehen. Und alle sind der Meinung: Dies ist ein Grund zum Feiern. Das Jubiläumsfest findet am kommenden Wochenende statt. Im großen Festzelt in der Gustav-Clauss-Anlage in St. Ingbert steht ein ganzes Wochenende im Zeichen der Musik - von bayerischer Blasmusik bis hin zur italienischen Oper .

Ein ganz besonderes Schmankerl bietet die Bergkapelle dabei allen Oktoberfest-Fans: Das ultimative Oktoberfest-Duell am Freitag. Den Besuchern wird nämlich Party im Doppelpack geboten. Gleich zwei Partybands werden das Zelt einheizen und für Partystimmung sorgen: Die Habachtaler und Die Dorfer duellieren um den lautesten Applaus im Zelt.

Die Habachtaler bezeichnen sich selbst als die "bekloppteste Band der Neuzeit" und bieten dem Publikum eine Mischung aus zünftiger Volksmusik, Highlights aus Rock, Pop und Rock'n Roll sowie Evergreens nationaler und internationaler Richtungen und garantieren damit, die "Bude zum Kochen zu bringen". Ihr Können stellen sie jedes Jahr auch beim Ski-Opening in Serfaus unter Beweis. Die Dorfer aus Österreich bieten mit ihrem Stimmungs-Party-Showprogramm "Mia san koane Bremser" eine Mischung aus Schlager, Hitparade, Oldies, Partysound und Stimmungsmusik.

Der Einlass ins Festzelt wird um 18 Uhr sein. Die Festeröffnung mit Fassanstich und musikalischer Umrahmung der Bergkapelle wird um 19 Uhr stattfinden. Ab 20 Uhr stehen dann die beiden Bands auf der Bühne und duellieren um die beste Stimmung.

Karten für das Oktoberfest-Duell sowie für "La notte italiana - Die große Operngala" am Samstag, 13. September, sind schon jetzt bei ProTicket im Internet unter www.proticket.de oder allen Vorverkaufsstellen wie der Buchhandlung Friedrich, dem Kulturbistro SoHo, dem Kulturamt der Stadt St. Ingbert oder dem Zigarrenhaus Bennung erhältlich. Alternativ können die Karten auch direkt über die Bergkapelle bei Matthias Weißenauer, Tel. (0176) 82 01 13 84. oder Caroline Benner, Tel. (0151) 16 94 40 07, bezogen werden.

Für das Oktoberfest können entweder ganze Tische für zehn Personen mit oder ohne einem oder zwei Maß Bier inklusive reserviert werden oder auch Einzelkarten gekauft werden. Die Karten gibt's schon ab 3,90 Euro pro Person, ein Maß Bier gibt's für 7,60 Euro.