Ballett

Russisches Nationalballett tanzt "Schwanensee" Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück - der Ballett-Klassiker "Schwanensee" gilt als Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz sollen sich zu einer neuen Sprache vereinen, die jeder versteht

Russisches Nationalballett tanzt "Schwanensee"

Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück - der Ballett-Klassiker "Schwanensee" gilt als Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz sollen sich zu einer neuen Sprache vereinen, die jeder versteht. Heute, 20 Uhr, kommt das Russische Nationalballett Moskau mit seiner Inszenierung des Werkes in die Congresshalle Saarbrücken. Die Aufführung verspricht eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung und atemberaubende Tänze zu Tschaikowskys Musik. mv

Karten und Informationen:

Tel. (06 81) 4 18 00

Mehr von Saarbrücker Zeitung