Ballett

Ein Vorgeschmack auf "Liebe in schwarz-weiß" Am 12. Januar feiert der neue Ballettabend "Liebe in schwarz-weiß" von Marguerite Donlon seine Premiere. Bei der Einführungs-Soirée heute, 19 Uhr, im Großen Haus in Saarbrücken gibt es bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Produktion

Ein Vorgeschmack auf "Liebe in schwarz-weiß"

Am 12. Januar feiert der neue Ballettabend "Liebe in schwarz-weiß" von Marguerite Donlon seine Premiere. Bei der Einführungs-Soirée heute, 19 Uhr, im Großen Haus in Saarbrücken gibt es bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Produktion. In entspannter Atmosphäre kann das Publikum mit den Theatermachern über die entstehende Inszenierung sprechen. Es erfährt Wissenswertes zum inhaltlichen Hintergrund und lernt neben den Protagonisten auch das Regie-Team des Werkes kennen. mv

Weitere Informationen:

Der Eintritt ist frei.