Ballett

Körperlichkeit in purer Bewegung inszeniert In dem Tanzabend "Geheimnis der Unsterblichkeit" von Marguerite Donlon geht es um die Grenzen menschlicher Existenz und den steten Versuch ihrer Überwindung. In purer Bewegung werden Körperlichkeit, Intellektualität und Spiritualität inszeniert. Heute, 19

Körperlichkeit in purer Bewegung inszeniert

In dem Tanzabend "Geheimnis der Unsterblichkeit" von Marguerite Donlon geht es um die Grenzen menschlicher Existenz und den steten Versuch ihrer Überwindung. In purer Bewegung werden Körperlichkeit, Intellektualität und Spiritualität inszeniert. Heute, 19.30 Uhr, feiert die erfolgreiche Tanz-Triologie im Großen Haus des Staatstheaters in Saarbrücken ihre Wiederaufnahme. Es spielt das Saarländische Staatsorchester und die Schlagzeuggruppe "Percussion under Construction". mv

Karten und Informationen:

Tel. (06 81) 3 09 24 86