1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Badminton-Oberliga: KV St. Ingbert in Fischbach ohne Chance

Badminton-Oberliga: KV St. Ingbert in Fischbach ohne Chance

Die Badmintonspieler des Kneipp-Vereins St. Ingbert (KVI) haben in der Oberliga Südwest kurz vor dem Jahreswechsel ihr erstes Rückrundenspiel beim Tabellendritten BSC Fischbach deutlich mit 1:7 verloren.

Den einzigen Punkt für die Gäste gab es im Damendoppel: Eva Schneider und Ulrike Becker gewannen mit 21:14 und 21:16 souverän gegen die Fischbacherinnen Jennifer Dollmann und Jennifer Moseler. In den weiteren sieben Spielen reichte es für die St. Ingberter dann aber zu keinem einzigen Satzgewinn mehr.

Damit schweben die St. Ingberter mit 1:15 Punkten als Tabellenletzter weiterhin in akuter Abstiegsgefahr. Am Samstag, 18. Januar, und am Sonntag, 19. Januar, müssen nun unbedingt zwei Heimsiege her. Sonst wird der Glauben an den Klassenverbleib in der Oberliga nur schwer aufrechtzuerhalten sein. Zunächst ist samstags um 18 Uhr der Spitzenreiter TB Andernach zu Gast, ehe einen Tag später um 14 Uhr der Tabellenvorletzte BSG Unkel-Linz II seine Aufwartung macht. Beide Begegnungen finden in der neuen Sporthalle des Leibniz-Gymnasiums im Schmelzer Wald statt.

In der Vorrunde hatten sich die St. Ingberter in Andernach nur knapp mit 3:5 geschlagen geben müssen, während es in Unkel-Linz für den KV eine 2:6-Niederlage gab.

kv-badminton.de