Autoknacker sticht mit einem Messer zu

Autoknacker sticht mit einem Messer zu

Ein 20-jähriger St. Ingberter hat gestern früh gegen 3.05 Uhr in der Reinhold-Becker-Straße einen Autoknacker erwischt, der sich gerade in seinem VW Golf zu schaffen machte.

Laut Polizei hatte der Täter die Fahrertür des VW aufgehebelt und in dessen Innern die Lenkrad-Abdeckung abgerissen sowie Sitze aufgeschlitzt und angekokelt. Bei einem Handgemenge zog der Täter ein Messer und verletzte den 20-Jährigen leicht an Wange und Unterarm. Der Autoaufbrecher hat dunkle Hautfarbe und wird als etwa 1,90 Meter groß und athletisch beschrieben. Er trug Jeans und einen schwarzen Pullover.

Hinweise an die Polizei , Tel. (06894) 10 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung