Autofahrer stirbt nach Unfall auf A 6

Autofahrer stirbt nach Unfall auf A 6

Ein noch unbekannter Autofahrer ist gestern morgen nach einem schweren Unfall auf der A 6 bei St. Ingbert gestorben.

Am Rastplatz Kahlenberg war der Fahrer, dessen Identität gestern noch unklar war, mit seinem Mini unter den Sattelauflieger eines Lkw aus Polen gefahren. Der Unfall ereignete sich gegen 6 Uhr. Helfer des Roten Kreuzes konnten nur noch den Tod des Autofahrers feststellen. Das Auto wurde bei dem Unfall vollkommen zerstört. Die Staatsanwaltschaft hat zur Unfalluntersuchung einen Gutachter eingeschaltet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung