Unfallflucht in St. Ingbert Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Fußgänger

St Ingbert · Am Freitagabend (26. März) gegen 18.15 Uhr ist in der Kohlenstraße in St. Ingbert-Mitte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Fußgänger bewegte sich nach Polizeiangaben zunächst zu Fuß auf dem Gehweg aus Richtung Schlachthofstraße kommend in Laufrichtung Josefstaler Straße.

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Fußgänger in St. Ingbert
Foto: dpa/Jens Wolf

Der unfallbeteiligte Autofahrer war in der Kohlenstraße aus Richtung Josefstaler Straße kommend in Fahrtrichtung Schlachthofstraße unterwegs.

Der Fußgänger befand sich aus Sicht des PKW-Fahrers gesehen auf der rechten Seite. In Höhe eines Autohandels betrat der Fußgänger die Fahrbahn und wurde von dem vorbeifahrenden Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er überstand die Kollision mit leichten Verletzungen. Der Autofahrer fuhr einfach weiter.

Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel.(06894) 10 90.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort