Ausstellung

"Die Straße des Feuers" auf 36 Fotografien In der Gemeindebücherei Quierschied (Marienstraße 3) wird heute, 19 Uhr, die Ausstellung "Die Straße des Feuers - Industriekultur in Saar-Lor-Lux" eröffnet

"Die Straße des Feuers" auf 36 Fotografien

In der Gemeindebücherei Quierschied (Marienstraße 3) wird heute, 19 Uhr, die Ausstellung "Die Straße des Feuers - Industriekultur in Saar-Lor-Lux" eröffnet. Die 36 großformatigen Aufnahmen des Fotografen Josef Scherer zeigen unter anderem Motive aus den Bereichen Bergbau, Eisen und Stahl, Industriearchitektur, Landschaft und Siedlungswesen. Die Fotos sind an verschiedenen Orten der Großregion entstanden. Die Bilder werden bis 24. Oktober während den Öffnungszeiten gezeigt. mv

Weitere Informationen:

Der Eintritt ist frei.