1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ausflüge in die mittelalterliche Musik

Ausflüge in die mittelalterliche Musik

Anlässlich der Reihe „Kultur im Museum“ spielt die Gruppe Myrddin an der Klosterruine in Wörschweiler. Um zur Veranstaltung zu gelangen, kann auch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

Die Homburger Kulturgesellschaft lädt für kommenden Donnerstag, 5. Juni, gemeinsam mit dem Förderverein Klosterruine Wörschweiler zu einem besondern Open-Air-Konzert ein, das anlässlich der Reihe "Kultur im Museum" läuft. Beginn der Veranstaltung an der Klosterruine Wörschweiler ist um 20 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro. Wer den Aufstieg auf den Klosterberg nicht schafft, kann einen Fahrdienst ab dem Bekra-Parkplatz in Anspruch nehmen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Für das Konzert konnte die Gruppe Myrddin gewonnen werden, die progressive Folkmusik, vorwiegend aus dem keltischen Raum, in ihrem Programm hat. Dabei treffen Dudelsack, Schalmeien, Flöten und Geigen auf Gitarre, Bass und filigraner Percussion.

Auch Ausflüge in die mittelalterliche Musik, in Jazz oder Funk, gestalten das Programm der Band abwechslungsreich, heißt es in der Mitteilung weiter. Dem Homburger Publikum ist die Gruppe noch in bester Erinnerung durch ihren Auftritt im vergangenen Jahr beim Homburger Musiksommer.