1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Auf dem Zebrastreifen wird Frau angefahren

Auf dem Zebrastreifen wird Frau angefahren

Schwer verletzt wurde eine 63-Jährige am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in der Spieser Landstraße in St. Ingbert.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau gegen 11.40 Uhr den Zebrastreifen in Höhe des Edeka-Marktes überqueren. Auf dem Überweg erfasste die Fußgängerin dann ein BMW , mit dem ein 86-jähriger St. Ingberter aus Richtung Kaiserstraße kommend unterwegs war. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geschleudert und musste mit erheblichen Verletzungen an Kopf und Rumpf in eine Klinik gebracht werden.