Auf dem Kahlenberg werden wieder Ostereier gesucht

Auf dem Kahlenberg werden wieder Ostereier gesucht

Rohrbach. Aufgrund der großen Resonanz der vergangenen Jahre werden die Rohrbacher Kahlenbergfreunde auch dieses Jahr wieder ein Ostereiersuchen auf dem Kahlenberg organisieren. Alle Kinder, Kinder aus Kindergärten und Grundschulkinder sind eingeladen, an dem Ostereiersuchen teilzunehmen.Treffpunkt ist am Ostermontag, 1. April, um 15 Uhr an der Kahlenberghütte

Rohrbach. Aufgrund der großen Resonanz der vergangenen Jahre werden die Rohrbacher Kahlenbergfreunde auch dieses Jahr wieder ein Ostereiersuchen auf dem Kahlenberg organisieren. Alle Kinder, Kinder aus Kindergärten und Grundschulkinder sind eingeladen, an dem Ostereiersuchen teilzunehmen.Treffpunkt ist am Ostermontag, 1. April, um 15 Uhr an der Kahlenberghütte. Beim Ostereiersuchen werden wieder aus organisatorischen Gründen zwei Gruppen gebildet. Während die Kleinen rund um die Kahlenberghütte suchen, werden die Größeren der Spur des Osterhasen bis in den Wald folgen. Während die Kinder auf Eiersuche sind, können die Erwachsenen sich in der Kahlenberghütte unterhalten. Die Ostereier und Süßigkeiten werden unter anderem von dem Verein der Selbstständigen (VDS) Rohrbach sowie den Kahlenbergfreunden gespendet. red

Anmeldungen: Kahlenberghütte, Tel. (06894) 9 66 79 79, Jörg Schuh, (06894) 58 04 96 oder E-Mail: EnviServ@t-online.de, oder Patrick Würtz, Tel. (06894) 5 90 89 86.

Mehr von Saarbrücker Zeitung