Arbeitsmarkt mit Arbeitslosen in St. Ingbert, Blieskastel und Gersheim

Arbeitsmarkt : Im Februar weniger Arbeitslose

3948 Frauen und Männer waren im Februar 2019 im Saarpfalz-Kreis arbeitslos gemeldet. 1017 dieser Arbeitslosen waren in der Geschäftsstelle der Arbeitsagentur St. Ingbert registriert, 2931 erwerbslose Frauen und Männer bei der Geschäftsstelle Homburg, darunter 525 aus der Stadt Blieskastel, 123 aus Gersheim und 183 aus Mandelbachtal.

Arbeitsmarkt Saarpfalz-Kreis Februar. Foto: SZ/Steffen, Michael

„Aktuell überwiegen am Arbeitsmarkt noch die positiven Vorzeichen. Eine zurückgehende Zahl von Arbeitsstellen, die von der Arbeitsagentur akquiriert werden konnte, und ein nur unterdurchschnittlicher Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze landesweit lassen uns nun aber aufmerksam auf die kommenden Monate schauen“, bemerkte am Freitag Jürgen Haßdenteufel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Saarland. Bei der Agentur für Arbeit ist die Zahl der Arbeitslosen kreisweit im Februar um 18 auf 1690 gestiegen. Beim Jobcenter im Saarpfalz-Kreis („Hartz IV“) waren im Vormonat 2258 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung