Ferienprogramm in St. Ingbert Jetzt noch für Fun Ferien anmelden

St. Ingbert · Nach dem großen Erfolg bei der Premiere von „Fun Ferien Dengmert“ im vergangenen Jahr bietet die Stadt St. Ingbert in Zusammenarbeit mit den St. Ingberter Vereinen und Verbänden auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm an.

 Zum Programm von Fun Ferien Dengmert gehören auch Kreativnachmittage.

Zum Programm von Fun Ferien Dengmert gehören auch Kreativnachmittage.

Foto: Kneipp-Verein Rohrbach

24 Vereine und Organisationen bieten während der großen Ferien 47 unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Insgesamt können 866 Plätze zur Verfügung gestellt werden.

Wie schon bei der ersten Auflage von „Fun Ferien Dengmert“ haben die Vereine die unterschiedlichsten Angebote vorbereitet, sodass für jeden etwas dabei sein wird. Angeboten werden zum Beispiel Tagesveranstaltungen, Workshops, mehrtägige Ferienfreizeiten, Bastelnachmittage, Sportcamps und vieles mehr.

Anmeldungen sind weiterhin möglich über www.st-ingbert.feripro.de. Dort gibt es auch weitere Informationen über die einzelnen Angebote.

Ansprechpartner für die Veranstaltungen sind bei der Stadtverwaltung St. Ingbert das Kinder- und Jugendbüro: Julia Klesen, Tel. (0 68 94) 1 31 88 und Jörg Henschke, Tel. (0 68 94) 1 31 89, sowie die beiden Mitarbeiterinnen der Verwaltungs-Stabsstelle Kommunikation und Vereine: Kathrin Lorscheider, Tel. (0 68 94) 1 37 71, und Maria Pieter, Tel. (0 68 94) 1 37 72.