1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Anhänger verliert Reifen auf der A 6 bei St. Ingbert

Polnisches Gespann bei St. Ingbert unterwegs : Verlorene Reifen sorgen für Gefahr auf der A 6

Am frühen Freitagmorgen, 12. März, hat sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 6, Fahrtrichtung Saarbrücken, unmittelbar vor der Anschlussstelle St. Ingbert-Mitte ereignet. Nach Angaben der Polizei hatte ein polnisches Gespann, bestehend aus einem Lieferwagen und einem Anhänger mit aufgeladenem Pkw, um 4.10 Uhr während der Fahrt beide linke Reifen des Anhängers verloren.

Während der Fahrer das Gespann über wenige hundert Meter auf die Abfahrt bewegen konnte, wurde einer der Reifen, die sich selbstständig gemacht hatten, noch auf der Autobahn überfahren. Ein Pkw wurde dabei beschädigt. Wie durch ein Wunder kam es zu keinen größeren Schäden. Das Gespann musste am Ende der Abfahrt nicht mehr fahrbereit abgestellt und der Anhänger im Nachgang abgeschleppt werden.