1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Am Freitagnachmittag gibt es keinen Strom

Am Freitagnachmittag gibt es keinen Strom

Wittersheim Vortrag über Bienen und Honig Ein unterhaltsamer wie informativer Abend zum Thema Honig, bei dem auch die Geschmacksnerven verwöhnt werden, ist am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld bei Wittersheim geplant.

Referent ist "Bienenvater" Hans-Werner Krick. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.

Peppenkum

Vertretung für den Ortsvorsteher

Der Peppenkumer Ortsvorsteher Wolfgang Mann wird noch bis 12. Oktober von Matthias Hartz, Altheimer Straße 5, in Peppenkum, vertreten. Hartz ist unter der Telefon (0 68 44) 1346 zu erreichen.

Niedergailbach

Dämmerschoppen im Generationenhaus

Der erste Dämmerschoppen im Mehrgenerationentreff Niedergailbach nach der Sommerpause findet am Freitag, 20. September, 18 Uhr, statt. An dem Abend werden durch das Leitungsteam Wolfgang Freier, Eric Lehberger, Norbert Oberinger, Wolfgang Weick und Ladi Wyniarskyj neben Wurst- und Käsebrötchen auch Rostwurst angeboten.

Herbitzheim

Referat über die Bergpredigt

"Wie verstehe ich die Bergpredigt" lautet das Thema des evangelischen Theologen und Pfarrers in Ruhe, Dr. Werner Sonn. Der St. Ingberter spricht auf Einladung des Stefanuskreises Gersheim und der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz am Freitag, 20. September, ab 18 Uhr, im Herbitzheimer Jugendheim. Das Verständnis der Bergpredigt war und ist bis heute umstritten. Heilige und von den Kirchen verurteilte "Irrlehrer" haben sich auf sie berufen. Der Referent versucht nicht, das Geheimnis der Bergpredigt zu lösen, sondern es als solches sichtbar zu machen.

Bierbach

Ortsrat trifft sich am Bahnhofsvorplatz

Mit einem Ortstermin beginnt am Donnerstag, 19. September, um 18 Uhr die 21. Sitzung des Ortsrats Bierbach. Am Bahnhofsvorplatz werden nach der erfolgten Vermessung die weiteren Maßnahmen der Umgestaltung erörtert. Im Gasthaus Sold geht es danach um den Kauf einer Geschwindigkeitsanzeige sowie um den Rastplatz am Radweg in Höhe der Hirtenstraße.

Peppenkum

Am Freitagnachmittag gibt es keinen Strom

Die Pfalzwerke Netz AG wird wegen Reparatur- und Wartungsarbeiten am Freitag, 20. September, von 13 bis 15.30 Uhr in Peppenkum den Strom abschalten. Es kann bei Wiederherstellung der Anschlussnutzung zu Spannungsschwankungen kommen. Der Energieversorger empfiehlt daher, spannungsempfindliche Geräte vom Netz zu trennen.