„Alles perfekt gestemmt“

Beim Sommerbiathlon des Schützenvereins Bliesmengen-Bolchen nahmen in diesem Jahr 52 Sportler teil. Die Gastgeber waren zufrieden, zumal die 20 Helfer dafür sorgten, dass organisatorisch alles passte.

Der Schützenverein "Ruhige Hand" Bliesmengen-Bolchen hat vor Kurzem seinen beliebten Sommerbiathlon ausgetragen. Beim Sommerbiathlon bleibt das Gewehr der Teilnehmer im Gegensatz zum Winterbiathlon am Schießstand und die Sportler joggen anstatt auf Skiern unterwegs zu sein. Die Sommerbiathleten wechseln sich während eines Laufs im Stehend- und Liegendschießen ab.

"Wir hatten dieses Mal 52 Teilnehmer. In den letzten Jahren hatte die Teilnehmerzahl noch zwischen 60 und 80 gelegen. Dies hängt auch damit zusammen, dass der Saarpfalz-Cup, zu dem unsere Veranstaltung gehört, mittlerweile aus acht Läufen besteht", meinte Jürgen Lagaly vom Organisationsteam und ergänzte: "Die meisten Sportler wollen aufgrund der weiten Anreise nicht mehr an allen acht Veranstaltungen teilnehmen. Wenn man dies berücksichtigt, sind wir insgesamt mit der Teilnehmerzahl zufrieden."

Obwohl die Wetterprognosen im Vorfeld des Sommerbiathlons schlecht waren, hatten die Organisatoren Glück und konnten die Veranstaltung trocken über die Bühne bringen. "Wir hatten insgesamt 20 Helfer am Start, die alles perfekt gestemmt haben. Am Nachmittag hat dann unser Bürgermeister Gerd Tussing, der selbst am Start war, die Siegerehrung durchgeführt", meinte Lagaly. Die Lokalmatadorin Ivana Kruijff war wieder einmal die schnellste weibliche Teilnehmerin der gesamten Veranstaltung. Die letzten zwei Veranstaltungen des Saar-Pfalz-Cups finden in Kirrberg (17. August) und Hofeld (25. August) statt.

Der Schützenverein Bliesmengen-Bolchen würde sich über weitere Mitglieder freuen. Trainiert wird jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Schützenhaus. Weitere Infos gibt es beim Vorsitzenden Jürgen Lagaly unter Telefon (01 75) 5 84 87 51.

Zum Thema:

Auf einen BlickSieger beim Sommerbiathlon in Bliesmengen-Bolchen: Janik Eichstädt (Freischütz Rissenthal, Männer AK I), Andy Fuchs (Hubertus Hofeld, Männer AK 2), Stephan Werner (SSG Kell, Herren AK 3), Richard Langenbahn (Hubertus Hofeld, Männer AK 4), Hendrik Groß (Biathlon-Team Saar, Junioren B), Martina Strauß (SV Steinwenden, Frauen AK 1), Stefanie Gundacker (SV Heltersberg, Frauen AK 2), Ivana Kruijff (Schützenverein Bliesmengen-Bolchen, Frauen AK 3), Marion Fernekeß (SGI Weisenheim, Frauen AK 4), Annika Schlegel (Juniorinnen A, Biathl.-Team Saar). sho

Mehr von Saarbrücker Zeitung