1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Albertus-Magnus-Gymnasium gewährt einen Blick in die Zukunft

Albertus-Magnus-Gymnasium gewährt einen Blick in die Zukunft

Mädchen und Jungen, die derzeit die vierte Klasse besuchen und sich ihre nächsten Schritte am Albertus-Magnus-Gymnasium vorstellen können, haben am Samstag die Gelegenheit, sich die Schule von innen anzusehen. Auch die Freiwillige Ganztagsschule stellt sich vor.

Zu seinem Informationstag am Samstag, 16. Januar, lädt das Albertus-Magnus-Gymnasium Mädchen und Jungen der vierten Grundschulklasse und ihre Eltern ein. Ab 9.30 Uhr sind sie in der Aula des Gebäudes willkommen und erhalten dort auch einen Ablaufplan.

Nach dem gemeinsamen Auftakt um 9.45 Uhr können die Kinder sich in zwanzigminütigen Einheiten einen Überblick über den Unterricht in den Hauptfächern verschaffen, während die Eltern von der Schulleitung über die besonderen Schwerpunkte der Schule informiert werden. Anschließend können sich Eltern und Kinder bis 12 Uhr gemeinsam in den Räumen des AMG umschauen und an den Mitmach-Angeboten der einzelnen Fächer teilnehmen. Auch die Freiwillige Ganztagsschule stellt sich vor.

Das AMG ist ein privates staatlich anerkanntes Gymnasium in der Trägerschaft der St. Dominikus-Schulen GmbH. Es bietet ab der achten Klasse sowohl ein sprachliches als auch ein naturwissenschaftliches Profil an. Das Fach Französisch ist einer der Schwerpunkte des AMG, was sich in verstärktem Französisch-Unterricht sowie bilingualem Fachunterricht (Erdkunde und Biologie) widerspiegelt. Eine weitere Besonderheit ist, dass am AMG auch das Fach Latein unterrichtet wird, so dass der Erwerb des Latinums während der Schulzeit möglich ist.

Weitere Informationen über die Schule und die Angebote des AMG finden sich auf der Homepage www.amg-igb.de .