1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Änderungen bei Trauerfeiern der St. Ingberter Gemeinden

Gemeinden in St. Ingbert : Änderungen bei Trauerfeiern

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der katholischen und protestantischen Pfarreien und Gemeinden in St. Ingbert haben beschlossen seit Montag, aus vorsorglichem Schutz vor Corona-Infektionen, keine Trauerfeiern mehr in den Trauerhallen der Friedhöfe abzuhalten.

Zu den Beerdigungen solle man sich nun vor der Halle mit maximal 20 Personen aus dem engsten Familien- und Freundeskreis treffen. Zusammen gehe man dann zum Grab, wo nur eine kurze Trauerfeier ohne Weihwasser und Erdschaufel stattfinden soll. Trauergespräche sollen möglichst per Telefon geführt werden. Die Geistlichen bitten um Verständnis, die Entscheidung sei ihnen nicht leicht gefallen.