1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ab morgen wird in St. Ingbert die Kaiserstraße saniert

Ab morgen wird in St. Ingbert die Kaiserstraße saniert

Am morgigen Mittwoch wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Sanierungsarbeiten auf der B 40-Ortsdurchfahrt zwischen St. Ingbert und Rohrbach beginnen. Betroffen ist der Bereich der Kaiserstraße in St. Ingbert von Höhe Becker Brauerei/Neugasse bis zum "blau"-Kreisel auf einer Länge von 800 Metern.

Begonnen wird laut Landesbetrieb mit den Erneuerungen der Rinnenplatten und Regenabläufen. Da sich diese zum größten Teil in den Parkbuchten befinden, rechnet der LfS nur mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Die Erneuerungen außerhalb der Parkbuchten werden hingegen unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampelanlage ausgeführt. Eine Vollsperrung ist dann für die Asphaltierung der Straße geplant; hier gibt es aber noch keinen genauen Termin. Die geplante Bauzeit beträgt drei Wochen. Die Arbeiten wurden nach Angaben des LfS im Vorfeld mit der Stadt St. Ingbert und Saar-Mobil abgestimmt.