1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

AAL-Netzwerk will ältere Menschen in Wohnung schützen

AAL-Netzwerk will ältere Menschen in Wohnung schützen

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Mit der Zahl der Senioren steigt auch das Bedürfnis, möglichst lange sicher in der eigenen Wohnung leben zu können.

Deswegen erforschen die Ingenieure der in Blieskastel ansässigen Hager Group schon seit einiger Zeit, wie moderne Elektrotechnik und passgenaue Dienstleistungen Menschen das "Ambient Assisted Living" (Alltagsunterstützende Assistenz Lösungen) ermöglichen können. Dazu gehört beispielsweise, dass Sensoren in der Wohnung älterer Menschen registrieren, ob ein Notfall vorliegt und umgehend Hilfe holen. Auf Initiative des Saarbrücker Professors Wolfgang Langguth hat sich im Mai das AAL-Netzwerk Saar gegründet. Ihm gehören neben der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes auch Unternehmen wie die Hager Group, Kommunen, Krankenkassen sowie Sozialverbände an. Am morgigen Mittwoch um 16 Uhr unterschreibt Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der Hager Group, die offizielle Beitrittsurkunde des AAL-Netzwerks Saar am Gruppensitz in Blieskastel "Zum Gunterstal".