1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

970 Läufer waren beim Schutzengellauf in diesem Jahr am Start

970 Läufer waren beim Schutzengellauf in diesem Jahr am Start

Klaus Port, der Vorsitzende des Blieskasteler Schutzengelvereins, zeigte sich zufrieden mit dem jüngsten Schutzengellauf: „Mit 970 Teilnehmern liegen wir im Trend der letzten Jahre, alle Blieskasteler Schulen waren dabei, selbst die Kleinsten aus Kindertagesstätten haben mitgemacht, aus Firmen und Behörden waren Läufer dabei und auch der TV Auersmacher mit Kinder- und Jugendläufern war nach Blieskastel gekommen.“ Dass mit Astrid Klug eine Bundestagsabgeordnete, mit Jasmin Maurer eine Landtagsabgeordnete und mit Gerd Tussing aus Mandelbachtal auch ein Bürgermeister mitgelaufen sind, zeige die große Akzeptanz der Veranstaltung.

Und wer keine Zeit zum Laufen hatte, der nahm wie Bürgermeister Alexander Rubeck aus Gersheim die Gelegenheit wahr, das Sponsoring für eine Mannschaft zu übernehmen.

Auf diese Weise konnten viele zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. 30 Helferinnen und Helfer des Schutzengelvereins waren im Einsatz, um die Verpflegung zu gewährleisten oder auch die Registrierung der Läufer wahrzunehmen. Am Nachmittag hatte die Firma Meister-Chip auf elektronischer Basis die Erfassung der Läufer übernommen, was am Ende zu einer exakten Zahl der gelaufenen Runden führen könne, so Klaus Port. Das Spendenergebnis werde der Verein später mitteilen.