50-jähriges Jubiläum des Turnvereins Oberwürzbach

Ein schönes Jubiläum : Seit 50 Jahren gibt’s den Turnverein

Ehrung von langjährigen, engagierten Mitgliedern des TV in Oberwürzbach.

Der Turnverein Oberwürzbach hat sein 50-jähriges Bestehen in der Unterkirche gefeiert. Eine große Anzahl von Vereinsmitgliedern wurde für langjährige Treue und herausragendes Engagement mit einer schmucken Urkunde und einem kleinen Präsent bedacht.

Von den Vereinsmitgliedern, die den Verein schon seit seiner Gründung vor 50 Jahren begleitet haben, konnten neun geehrt werden. Es waren Marga Ott, Marlene Wirtz, Alfons Wirtz, Alois Ohsiek, Herwart Herrmann, Otto Pfeifer, Hermann Sommer, Günther Tiemeier und Agnes Ohsiek.

Zu ihrer Überraschung wurden davon Alfons Wirtz, Alois Ohsiek, Otto Pfeifer, Hermann Sommer und Günther Tiemeier zu Ehrenmitgliedern des TVO ernannt. Grund für die Ernennung war ihr Engagement als Gründungsmitglied bei der Vereinsgründung und ihr langjähriges Wirken in der Vereinsarbeit. Für 25 Jahre erfolgreiche Übungsleitertätigkeit wurden Gitta Märkert, Marliese Stoll und Hans Schmitt ausgezeichnet. Schmitt, der ebenfalls auf mehr als 25 Jahre Vorsitz des TVO zurückblicken kann, ließ es sich nicht nehmen, auch seiner Frau Liesel für ihre große Geduld und unermüdliche Hilfe an seiner Seite mit einem Blumenstrauß zu danken.

Für das Jubiläum wurde auch eine Festschrift erstellt mit der Vereinsgeschichte und zahlreichen Bildern aus den vergangenen 50 Jahren „Gemeinsam Sport erleben“. Die Festschrift kann bei Hans Schmitt erworben werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung