1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

2. Biosphären-Cup des SV Oberwürzbach beginnt heute

2. Biosphären-Cup des SV Oberwürzbach beginnt heute

Oberwürzbach. Nach der positiven Resonanz bei der Premierenveranstaltung im Vorjahr richtet der SV Oberwürzbach vom heutigen Dienstag bis Sonntag, 8. Juli, den 2. Biosphären-Cup für Fußballmannschaften aus. Das Turnier wird dieses Mal während der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des SVO und zum 30-jährigen Jubiläum des Frauenfußballs in Oberwürzbach ausgetragen

Oberwürzbach. Nach der positiven Resonanz bei der Premierenveranstaltung im Vorjahr richtet der SV Oberwürzbach vom heutigen Dienstag bis Sonntag, 8. Juli, den 2. Biosphären-Cup für Fußballmannschaften aus. Das Turnier wird dieses Mal während der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des SVO und zum 30-jährigen Jubiläum des Frauenfußballs in Oberwürzbach ausgetragen. Los geht es heute um 18 Uhr mit dem Spiel zwischen dem SC Friedrichsthal und dem FC Viktoria St. Ingbert. Um 19.45 Uhr stehen sich dann der Gastgeber SV Oberwürzbach und der FC Neuweiler gegenüber.Am Mittwoch treffen um 18 Uhr die DJK St. Ingbert und der FV Fischbach aufeinander, ehe um 19.45 Uhr die Partie zwischen dem SV Klarenthal und der FSG Schiffweiler folgt.

Das Jubiläumsprogramm wird am Donnerstag ab 18 Uhr mit dem 1. Biosphären-Cup für Frauen fortgesetzt. Das Endspiel ist für 21 Uhr vorgesehen. Am Freitag trifft um 17 Uhr die E-Jugend des SV Oberwürzbach in einem Einlagespiel auf die TSG Zweibrücken. Anschließend finden um 18 und 19.45 Uhr die beiden Halbfinalpartien des Biosphären-Cups für Männer statt.

Der Samstag beginnt um 13.30 Uhr mit einem F-Jugendturnier. Eine Stunde später empfangen die Aktiven des SVO den SV Weiden. Um 16 Uhr folgt das Frauenspiel zwischen der U35 des SVO und einer Ü35-Auswahl des Saarlandes, ehe um 17.30 Uhr die Oberwürzbacher AH gegen die Steag Power Saar spielt.

Am Sonntag, 8. Juli, findet um 14 Uhr das Spiel um Platz drei des Biosphären-Cups statt. Um 16 Uhr ist dann das Finale. Im vergangenen Jahr hatte Bezirksligist DJK St. Ingbert bei starkem Regen die Premierenveranstaltung im Finale gegen den SV Oberwürzbach nach Elfmeterschießen gewonnen. sho

svoberwuerzbach.de