130 Tänzer beim Showgruppenwettbewerb „STB on Stage“ in St. Ingbert

Saarländischer Turnerbund : Ingobertushalle wird zur Showbühne

130 Tänzer aus sechs Vereinen sind am Sonntag beim Gruppen-Wettbewerb „STB on Stage“ in St. Ingbert am Start.

Auch in diesem Jahr gibt der Saarländische Turnerbund (STB) den Showgruppen der Turnvereine wieder eine Bühne. 130 Teilnehmer aus sechs Vereinen haben sich zu dem Showgruppen-Wettbewerb am kommenden Sonntag, 10. November, in der Ingobertushalle in St. Ingbert angemeldet. Es präsentieren sich die Vereine TV Köllerbach, DJK-SG St. Ingbert, TV Naßweiler, KG Wemmedswella Knausekäpp, TuS Höchen und die Unique Tanzschule.

Bei diesem Wettbewerb präsentieren sich Gruppen mit Vorführungen aus nahezu allen Sportbereichen des STB. Ob Aerobic, Tanz, Turnen und Gymnastik, ob Wettkampf- oder Freizeitgruppen, Fitness- oder Ballsport-Teams, alle Sportarten, Darstellungsformen und Trends sind erlaubt. Der Showcharakter ist ein wichtiger Aspekt der einzelnen Darbietungen. Der Saarländische Turnerbund will mit „STB on Stage“ den Vereinen eine attraktive Präsentationsplattform für ihre Showgruppen bieten und so den Stellenwert der Gruppen in der öffentlichen Wahrnehmen fördern. Die Gruppen starten in den fünf Wettbewerbsklassen Bambinis (bis 6 Jahre), Kids (7 bis 14 Jahre), Aktive (15 bis 25 Jahre), Erwachsene (ab 26 Jahre), Mixed und Musical - offen für alle. Eine Jury mit Vertretern verschiedener Sportarten bewertet die Auftritte. Die Zuschauer dürfen sich auf eine facettenreiche Show freuen.

Die Veranstaltung beginnt um 12.30 Uhr in der Ingobertushalle in St. Ingbert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung