1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Sammelstellen für die Christbäume in Homburg

Sammelstellen für die Christbäume in Homburg

Homburg. Noch strahlen die Weihnachtsbäume im Schmuck- und Lichterglanz. Doch ihre Tage sind schon jetzt gezählt. Irgendwann stellt sich wohl jeder Bürger die Frage: Wohin mit dem Baum? Die Stadt Homburg bietet alljährlich einen ganz besonderen Service an: So werden die Christbäume, wie die Stadt mitteilt, am Mittwoch, 7. Januar, unentgeltlich abgefahren

Homburg. Noch strahlen die Weihnachtsbäume im Schmuck- und Lichterglanz. Doch ihre Tage sind schon jetzt gezählt. Irgendwann stellt sich wohl jeder Bürger die Frage: Wohin mit dem Baum? Die Stadt Homburg bietet alljährlich einen ganz besonderen Service an: So werden die Christbäume, wie die Stadt mitteilt, am Mittwoch, 7. Januar, unentgeltlich abgefahren. Die abgeschmückten Christbäume müssen dazu an bestimmten Stellen in den Stadtteilen bereitgelegt werden. Hier eine Übersicht: Stadtmitte: Untere Allee, auf dem Parkplatz beim Amtsgericht; Wendehammer Akazienweg, Waldrand; Fichtenweg, beim Kinderspielplatz; Enklerplatz, Talstraße; Baubetriebshof am Friedhof Homburg; In den Schrebergärten, Parkplatz an der Rollschuhbahn. Erbach: Berliner Straße, Eduard-Vollmar-Platz; Schule "An der Sandrennbahn", Schulhof; Am Ende der Charlottenburger Straße, Ecke Preußenstraße; Spitzwegstraße, neben dem Spielplatz, Grünfläche. Reiskirchen: Friedhofserweiterungsgelände "In der Dell". Bruchhof: Heidestraße, zwischen den neuen Containerplätzen und dem neuen Dorfplatz. Sanddorf: Vor dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus; Heidebruchstraße, städtisches Grundstück an der Einfahrt zum Friedhof; Heidestraße, neben Telefonzelle. Beeden: Neue Schule, Schulhof; Parkplatz am Sportplatz, Sandweg . Schwarzenbach: Städtisches Grundstück, Ecke Am Gedünner/Einöder Straße. Lappentascherhof: Robert-Schumann-Straße, Waldrand gegenüber Haus-Nummer sechs. Einöd: Karl-Leibrock-Straße, Am Sportplatz; Frühlingsstraße, Spielplatz. Schwarzenacker: Rasenfläche "Am Wacken". Wörschweiler: links neben der Feuerwehrzufahrt im abgesperrten Bereich. Kirrberg: Gelände gegenüber der Schule;Häckselplatz beim Waldparkplatz. Jägersburg: Festplatz; Straße Am Eichwald (Gelände gegenüber Parkplatz zur Hundsschwemme);Neues Feuerwehrgerätehaus. Websweiler: Containerplatz, Glockenstraße. Altbreitenfelderhof: Gelände neben der Schule. red