1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Saarpfalz-Gymnasium sammelt 8700 Euro bei Spendenlauf

Saarpfalz-Gymnasium sammelt 8700 Euro bei Spendenlauf

Homburg. Erfolgreich ist jetzt der Spendenlauf am Saarpfalz-Gymnasium in Homburg zu Ende gegangen. Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums trafen sich dabei, um eine Strecke von wahlweise fünf oder zehn Kilometern zu laufen. Jeder Läufer hatte die Gelegenheit, Sponsoren für sich zu gewinnen, die einen festgelegten Betrag pro gelaufenem Kilometer finanzieren

Homburg. Erfolgreich ist jetzt der Spendenlauf am Saarpfalz-Gymnasium in Homburg zu Ende gegangen. Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums trafen sich dabei, um eine Strecke von wahlweise fünf oder zehn Kilometern zu laufen. Jeder Läufer hatte die Gelegenheit, Sponsoren für sich zu gewinnen, die einen festgelegten Betrag pro gelaufenem Kilometer finanzieren. Auf diese Weise hat das Saarpfalz-Gymnasium mehr als 8700 Euro gesammelt, die für gute Zwecke gespendet werden, teilt die Schule weiter mit. Man habe sich dafür entschieden, einen Teil des Geldes an das Homburger Tierheim zu spenden, damit dieses heimatlose Tiere weiterhin aufnehmen und pflegen kann. Den zweiten Teil spendete die Schule an den Verein Escuelita Cochabamba, wobei es sich um ein Kinderheim mit integrierter Schule in Bolivien handelt. Außerdem verfolgt dieser Verein das Ziel, die einheimischen Ärzte zu finanzieren, die Wassersituation zu verbessern und für die mittlerweile 80 Kinder, die dort leben, bessere Lebensbedingungen zu schaffen. Ein dritter Teil des Geldes geht an die Schule selbst. Damit soll zum Beispiel der Boden unter dem Basketballkorb finanziert werden. red